Start Killer

Start Killer 5.0

Löscht den Start-Knopf für mehr Platz auf der Taskleiste

Start Killer entfernt den eigentlich überflüssigen Start-Knopf von der Windows-Taskleiste und schafft mehr Platz für Symbole und Fenster. Das Startmenü öffnet man statt Mausklick fortan per Tastendruck. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach bedienbar
  • schafft wertvollen Platz

Nachteile

  • wenige Optionen

Durchschnittlich
6

Start Killer entfernt den eigentlich überflüssigen Start-Knopf von der Windows-Taskleiste und schafft mehr Platz für Symbole und Fenster. Das Startmenü öffnet man statt Mausklick fortan per Tastendruck.

Start Killer startet auf Wunsch mit Windows und blendet den Startknopf dauerhaft aus. Den freien Platz nutzt man anschließend wie den restlichen Bereich der Taskleiste. Auf das Startmenü greift man statt per Mausklick über die Windows-Taste zu.

Alternativ kann man das Startmenü in den Optionen komplett abschalten und das für Start Killer eingeblendete Tray-Symbol deaktivieren.

Fazit Start Killer schafft wertvollen Platz auf der Taskleiste und funktioniert tadellos. Die Freeware gehört eigentlich auf jeden Windows-Rechner.

Start Killer

Download

Start Killer 5.0